Usuelle.jpg
  • Die zu behandelnde (straffende) Zone auswählen.

  • Die Zielzone mit Wasser reinigen

  • Die Zielzone mit einem Messband messen und die Masse aufschreiben (für eine bessere Präzision die Stellen mit einem Stift oder Marker kennzeichnen, wo das Messband angelegt wurde). Für Partien wie Arme kann für präzisere Kennzeichnungen eine zweite Person hinzugezogen werden.

  • Nehmen Sie einen Suppenlöffel USUELLE8® (ca. 30-40 g) und behandeln Sie damit die Zielzone, indem Sie das Produkt 2 min. lang einmassieren, um den Schwitzprozess zu aktivieren.

  • Bringen Sie die Folie (Zellophan) mit 3 Umwicklungen an, wobei die Folie die betreffende Zone 5 cm überschreiten muss. Somit kann die Kontaktzone zwischen Haut und Folie an jedem Ende mit einem Klebeband abgedichtet werden. Um diese Abdichtung und die Wirksamkeit der Creme zu gewährleisten, sind 2 bis 3 Drehungen Klebeband an den Enden vorzusehen, damit ein guter Kontakt zwischen Haut und USUELLE8® entsteht. Für eine optimale Bewegungsfreiheit, das Klebeband nicht zu fest anziehen.

  • Die Creme ist nun richtig aufgetragen. USUELLE8® muss zwischen min. 2 und max. 12 Stunden einwirken. Während dieser Zeit können Sie Ihren gewöhnlichen Tätigkeiten (Sport, Gartenarbeit, Einkaufen, Spazierengehen, Hausarbeit, usw.) nachgehen: USUELLE8® wirkt andauernd während dieser Zeit unter der Folie (Sie können sie auch über Nacht einwirken lassen).

  • Nach der Einwirkungszeit brauchen Sie nur die Folie mit einer Schere durchschneiden, um sie von der behandelten Zone abzuziehen. Dabei ist Vorsicht geboten, um sich nicht selbst zu verletzen (USUELLE8® hat inzwischen ein Gel gebildet). USUELLE8® ist 100% LEBENSMITTELECHT und enthält KEINE CHEMIKALIEN, deshalb können Sie es ganz einfach mit Wasser abwaschen.

  • Messen Sie dieselbe Zone erneut.

  • Messen Sie die behandelte Zone jeden Tag, denn die Ergebnisse werden allmählich sichtbar und können bei jeder Person unterschiedlich sein.